Weddeling neu im Vorstand

Nachfolger von Ludger Hüging in der VB Erle

Erle. Nachdem Ludger Hüging in den wohlverdienten Ruhestand gegangen ist, wurde Michael Weddeling nun vom Aufsichtsrat als sein Nachfolger bestellt und leitet nun seit April mit seinem weiteren Vorstandskollegen Ralf Steiger die Geschicke der Bank.

Sein Handwerk hat Michael Weddeling von der Pike auf bei der Volksbank Erle eG gelernt. 1992 begann der damals 16-jährige seine Ausbildung in der Bank. Nach erfolgreichem Abschluss der Lehre war er zunächst als Kundenberater tätig und lernte alle Stationen im Bankalltag kennen. Nach verschiedenen Stationen als Teamleiter mit Schwerpunkt EDV, Organisation und Controlling wurde er ab 2006 zum Vorstandsassistent berufen. 2010 wurde ihm die Prokura erteilt und die Leitung des Kreditbereiches anvertraut. Zwischenzeitlich besuchte er zahlreiche Seminare bis zum erfolgreichen Abschluss als diplomierter Bankbetriebswirt in Montabauer.

Privat wohnt der gebürtige Raesfelder bereits seit 10 Jahren in Erle. Er ist verheiratet und stolzer Vater von zwei Töchtern und einem gerade geborenen Sohn. Den notwendigen Ausgleich zu seinem Bankerjob findet der 39-jährige bei seiner Familie und beim Deutschen Roten Kreuz Raesfeld. Hier ist er seit 1993 ehrenamtlich engagiert. 

Michael Weddeling und Johannes Böckenhoff ( Aufsichtsratsvorsitzender )